Barcelona Tag 8

Heute geht’s nach Barcelona. 600 Uhr auf stehen und Frühstück. Kurz nach acht fährt der Bus.Als wir ankommen, ist es schon sehr vollauf der Rambla. Auch über den Markt La Boquerilla wird man geschoben. Trotzdem schmecken die verschiedenen Fruchtsàfte, Obstsalate und Spiesse eextrem lecker. Wir besichtigen noch die Cathedrale und die vielen kleinen Gassen in der Altstadt. Auch viele Einkäufe werden getätigt und um 17.15 Uhr geht’s zurück. Natürlich hat keiner mehr Bock zu kochen, also wird ausnahmsweise Pizza bestellt
So’n Trainingscamp ist nun Mal anstrengend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.